*
sprachen
logo

spruch
Menu
home_galerie_1450
bild1-1411.jpg bild2-1411.jpg bild3-1411.jpg bild4-1411.jpg

Brille, Kontaktlinsen & Co

Brille, Kontaktlinsen & Co

Brille_Kontaktlinsen
  • Fern-/Lesebrillen
  • Kinderbrillen
  • Mehrstärkenbrillen
  • Sportbrillen
  • Bildschirmarbeitsplatz
  • Kontaktlinsenanpassung
  • Formstabile / flexible Kontaktlinsen
  • Kontaktlinsenhygiene
  • Tipps für Kontaklinsenträger
Augenheilkunde
  • Blick durch erkrankte Augen
  • Augenerkrankungen
  • Entzündungen des Auges
  • Liderkrankungen
  • Keratokonus
  • Glaukom (Grüner Star)
  • Katarakt (Grauer Star)
  • Makuladegenaration (AMD)
  • Netzhauterkrankungen
  • Fehlsichtigkeit
  • Brille, Kontaktlinsen & Co
  • Sehen ohne Brille
  • Moderne Diagnostik
suche

Die Modellvielfalt bei Sportbrillen ist groß. Je nach Sportart sind die unterschiedlichsten Sehhilfen erhältlich. Auf folgende Eigenschaften sollte bei der Auswahl der richtigen Sportbrille jedoch geachtet werden:

  • Bruchfeste, möglichst entspiegelte Kunststoffgläser mit einer robusten, kratzfesten Oberfläche.
  • Leichte, bruchfeste Brillenfassungen mit einer ausreichenden Größe, damit sie sich im Falle eines Anpralls am knöchernen Augenhöhlenrand abstützen können.
  • Licht- und UV-Schutz für Sport bei starker Sonneneinstrahlung
  • Federbügel mit bruchsicheren und abgepolsterten Scharnieren und verstellbaren, flexiblen Enden oder elastischen Bändern
  • Gepolsterte Nasenstege mit breiter Auflagefläche
  • Schläfenschutz für Kinder

Brillenträger haben vor allem bei Mannschaftssportarten ein erhöhtes Verletzungsrisiko. Bruchsichere Gläser aus Polycarbonat werden hierfür empfohlen. Um zu vermeiden, dass die Brillengläser bei einem Anprall in die Augenhöhle gedrückt werden, sollten sie eine ausreichende Größe haben. Bei Sportarten, bei denen keine Brille möglich ist, kann das Tragen von Kontaktlinsen Abhilfe schaffen. Gerade bei Kindern sollten eine metallfreie Brillenfassung mit einer gepolsterten Ummantelung sowie bruchfeste, nicht splitternde Kunststoffgläser verwendet werden. Aufgrund des nicht unerheblichen Verletzungsrisikos beim Kinder- und Schulsport sollten Schutzbrillen auch für Kinder, die sonst keine Brille benötigen, in Betracht gezogen werden.

Eine gute Sicht ist insbesondere für schnelle Sportarten sehr wichtig. Sollten Sie Fragen zum Thema Sportbrillen haben, sprechen Sie uns gern an.

 












 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail