*
sprachen
logo

spruch
Menu
home_galerie_1450
bild1-1411.jpg bild2-1411.jpg bild3-1411.jpg bild4-1411.jpg

Keratokonus_headline

Keratokonus

Augenheilkunde
  • Blick durch erkrankte Augen
  • Augenerkrankungen
  • Entzündungen des Auges
  • Liderkrankungen
  • Keratokonus
  • Glaukom (Grüner Star)
  • Katarakt (Grauer Star)
  • Makuladegenaration (AMD)
  • Netzhauterkrankungen
  • Fehlsichtigkeit
  • Brille, Kontaktlinsen & Co
  • Sehen ohne Brille
  • Moderne Diagnostik
suche


Der Keratokonus ist eine vermutlich erblich bedingte Erkrankung der Hornhaut, bei der sich diese zunehmend kegelförmig vorwölbt und ausdünnt.

Durch die zunehmende Vorwölbung der Hornhaut verschlechtert sich kontinuierlich die Sehkraft. Formstabile Kontaktlinsen können den Sehfehler jedoch meist lange ausgleichen. In einigen Fällen kann ein Fortschreiten der Erkrankung durch eine Vernetzung des Hornhautgewebes (Crosslinking) aufgehalten werden. Bei etwa 20 Prozent der Erkrankten wird jedoch eine Hornhauttransplantation erforderlich.

 

 

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail